Projekt Rollstuhl für Blearta Azemi

Zielsetzung:

Beschaffung eines Falt-Rollstuhles, samt Anpassung für Blearta, einem 13-jährigen Mädchen aus Ladendorf in Niederösterreich. Blearta Azemi ist 13 Jahre alt und vor einigen Monaten mit ihrer Mutter und ihrem 2jährigen Bruder aus dem Kosovo geflüchtet. Sie wurden von einer Familie in Ladendorf/NÖ. aufgenommen. Bekannte aus dem Nachbarort unterstützen die Integration der Familie Azemi in Form von Sprachunterricht.

Blearta ist aufgrund einer frühkindlichen Bewegungsstörung schwerst beeinträchtigt und auf einem Rollstuhl angewiesen. Bleartas Rollstuhl ist mittlerweile zu klein geworden, sie braucht dringend einen neuen. Die Familie Azemi als AsylwerberInnen, das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen, haben in diesem Stadium keinen Anspruch auf Unterstützung nach dem NÖ. Sozialhilfegesetz, wo die Finanzierung eines Rollstuhls möglich wäre.

Unser Verein unterstützt Bleartas Familie bei dieser wichtigen und kostenintensiven Anschaffung. 

 

Das Projektblatt können Sie hier einsehen!

 

 

 

Projekt Alois Duer 2015

Zielsetzung:
Urlaub für Alois DUER, seiner Mutter und seiner Schwester am Appelhof 

Im Jahr 2013 haben wir von der Familie Duer und dem Schicksal des kleinen Alois erfahren. Sein größter Wunsch war einmal „auf Urlaub zu fahren“. Ein geeigneter Platz wurde von unserem Verein rasch gefunden – die Ritterburg Rappottenstein. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz wurde Reise und Aufenthalt organisiert – ein einmaliges, wunderbares  Erlebnis für unseren Alois.

Gesundheitlich ging es Alois danach besser. Daher hatten wir uns vorgenommen, für Alois, seine Mutter und seine Schwester wieder einen Urlaub zu organisieren.

Der Appelhof liegt inmitten des Mürzer Oberlandes. Urlaub am Appelhof bedeutet: Spiel, Spaß, Sport zu Wasser, Land und Luft, Kreativität, und Begegnung mit Tieren. Genau das Richtige für Alois: Durch die seelische Unbeschwertheit und die individuelle Betreuung auch körperlich wieder einen weiteren Schritt nach vorne zu machen – und das im Kreis seiner Mutter und Schwester. 

 

Das Projektblatt können Sie hier einsehen!

 

 

 

Projekt AUTISMUS-Hilfe: Inklusion autistisch beeinträchtigter SchülerInnen in das Sonderpädagogische Zentrum Klosterneuburg

Zielsetzung:
Die Finanzierung der erfolgreichen Begleitung der Inklusion autistisch beeinträchtigter Kinder für den Zeitraum für drei Semester (Schuljahr 2013/2014).
Diese unterstützende Form der 1:1 Begleitung dient dazu, Fähigkeiten und Fertigkeiten der betroffenen Kinder  aufzubauen und zu stärken um möglichst selbständig den Aufgaben und Anforderungen der Schule nachkommen zu können.
Persönliche AssistentInnen, die von der österreichischen Autistenhilfe zur Verfügung gestellt werden, sind Frauen und Männer, die derzeit eine psychosoziale Ausbildung absolvieren und im Rahmen der Ausbildung Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit autistischem Syndrom unterstützen. Die persönlichen AssistentInnen erhalten Grundwissen in Form von Workshops und Seminaren vermittelt, sowie eine zweiwöchige, fallbegleitende Supervision.
Das Projekt wurde im November 2013 gestartet und die benötigten Mittel innerhalb von 3 Monaten bereitgestellt!

 

Das Projektblatt können Sie hier einsehen!

 

 

 

Projekt: ASO Klosterneuburg

Zielsetzung:
Die Finanzierung der tiergestützten Pädagogik für das Schuljahr 2013/2014 im Rahmen der Therapie für die Schülerinnen und Schüler des Sonderpädagogischen Zentrums Klosterneuburg.
Das Projekt wurde jetzt im April 2013 gestartet, es benötigt Ihre dringende Unterstützung.

Das komplette Projektblatt können Sie hier herunterladen.

 

 

Projekt: Rehabilitations-Urlaub für Alois Duer, seiner Mutter und seiner Schwester Annika auf der Kinderburg Rappottenstein

Zielsetzung:
Die Finanzierung eines Rehabilitationsurlaubes für die Familie Duer auf der Kinderburg Rappottenstein mit Krankentransport dorthin.
Das Projekt ist noch nicht abgeschlossen - Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wir danken dem bisherigen Sponsor, der Waldviertler Sparkasse.

Das komplette Projektblatt können Sie hier herunterladen.

 

 

Projekt: Beschaffung eines behindertengerechten Treppenliftes für Lorenzo

Zielsetzung:
Beschaffung eines behindertengerechten Treppenliftes, samt Einbau für Lorenzo, einem 13-jährigen Buben aus Stetten bei Korneuburg. Der Lift soll die Mobilität des Jungen zu Hause gewährleisten und die Familie in der Betreuung und Pflege unterstützen.
Das Projekt wurde am 1. Dezember 2012 gestartet und erfolgreich abgeschlossen!

Das komplette Projektblatt können Sie hier herunterladen.

 

 

Projekt: Beschaffung eines augengesteuerten Computers für Maya

Zielsetzung:
Beschaffung eines augengesteuerten Computers für Maya, ein 17-jähriges Mädchen aus Wien. Reduktion der Kosten durch Vergabeverhandlung mit den Hilfsmittelanbietern.
Projektstatus vom 31.10. 2012: Das Gerät wurde bestellt und im Dezember 2013 aufgestellt.

Das komplette und um Berichte der Familie aktualisierte Projektblatt können Sie hier herunterladen.

 

 

Projekt Motorfahrhilfe samt Rollstuhladaptierung für PIA

Zielsetzung:
Anschaffung einer Motorfahrhilfe samt technischer Adaptierung des Rollstuhles für Pia, ein Mädchen aus Kenglbach in der Steiermark. Reduktion der Kosten durch Vergabeverhandlung mit dem Anbieter für die Motorfahrhilfe.
Das Projekt wurde am 30. Juni 2011 erfolgreich abgeschlossen!


Das komplette Projektblatt können Sie hier herunterladen.